Die Wochenendtipps für die KW 30/2012 für Ihren Landgang im Hausbooturlaub in Brandenburg

Das ganze Wochenende lang:
Hoch her geht es 3 Tage lang ab Freitag in Plaue, einem Ortsteil von Brandenburg an der Havel, denn der 16. Plauer Fischerjakobi wird gefeiert (alle Infos rund um das Fest und die Eintrittspreise). Der Verein zur Förderung des historischen Weinbaus im Raum Werder (Havel) e.V. veranstaltet am Freitag und Samstag das Winzerfest auf dem Werderaner Wachtelberg.

Im Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte in Potsdam [ Routenbeschreibung ] sind zum ersten Mal 28 Werke von 9 Künstlern aus der privaten Sammlung von Prof. Dr. Hasso Plattner zu sehen. Gezeigt werden u.a. Bilder von Bernhard Heisig, Wolfgang Mattheuer, Willi Sitte und Werner Tübke als die wohl bekanntesten Vertreter ostdeutscher Kunst. Bei freiem Eintritt ist die Ausstellung ab 10.00 Uhr geöffnet.

Freitag, 27. Juli 2012:
Auf dem Theaterschiff Potsdam heißt es ab 20.00 Uhr „Spiel’s nochmal Sam!„- eine Inszenierung der Komödie von Woody Allen.

Samstag, 28. Juli 2012:
Am Caputher Gemünde findet das 10. Fährfest statt (Kulturbeitrag: 2,00 EUR ab 16 Jahre).

Sommermusik ab 19.00 Uhr in der Kirche zu Plaue: Das Berliner Männervokalquartett „Atrium Ensemble“ präsentiert „Die launige Forelle. Eine musikalische Wasserfahrt zu Fischerjakobi“ (Kulturbeitrag: 9,00 EUR).

Sonntag, 29. Juli 2012:
Ausspannen von den vielen Festen können Sie in der Sonderausstellung „1636 – ihre letzte Schlacht“ im Archäologischen Landesmuseum in Brandenburg an der Havel. Geöffnet ist ab 10.00 Uhr.

ÜBRIGENS, das Archäologische Landesmuseum hat gerade eine neue Website bekommen: www.landesmuseum-brandenburg.de.

Das Team Schoners Wehr wünscht allen Brandenburgern und ihren Gästen ein erlebnisreiches Wochenende.


Die Wasserqualität der Badeseen in Berlin und Brandenburg

In der letzten Woche ging es hier um den vielen Regen und die damit auch steigenden Wasserstände. Der Regen hat aber auch Einfluss auf die Qualität des Wassers unserer Badeseen. Die Länder Brandenburg und Berlin prüfen regelmäßig das Wasser auf Schadstoffe und veröffentlichen die Werte im Internet.

Wasserqualität der Brandenburger und Berliner Seen

In Brandenburg ist das Landesamt für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz (LUGV) dafür zuständig. Dies lässt in der Zeit von Mitte Mai bis Mitte September die Gewässer regelmäßig durch die zuständigen Gesundheitsämter mikrobiologisch untersuchen und veröffentlicht die Ergebnisse in einer Gesamtliste der Badestellen auch im Internet.

Unter der Überschrift „Bäder und Badestellen in Berliner Gewässern“ finden Sie einführende Informationen zum Thema und vor allem Links zu weiterführenden Seiten und Ergebnissen.

Das Team Schoners Wehr wünscht allen Sommerfrischlern einen unbeschwerten Badegenuss.


Was ist los in Brandenburg? Die Tipps zum Hausboot-Landgang für das Wochenende der KW 29/2012

Freitag, 20. Juli 2012:
Ab 19.00 Uhr beginnt der Einstieg in das 16. Country-Weekend (Kulturbeitrag Freitag: 5,00 EUR/Samstag: 10,00 EUR/Wochenendkarte: 13,00 EUR) des Country-Club Brandenburg im Ausflugslokal Neuen Mühle in Brandenburg an der Havel. Ab 20.00 Uhr spielt die Band „YENDIS“ …

Samstag, 21. Juli 2012:
In der NEUEN MÜHLE in Brandenburg an der Havel beginnt das Country-Weekend um 10.30 Uhr mit einem Tanzworkshop. Das große Familienfest bietet viele Überraschungen und tolle Bands bis tief in die Nacht hinein. Den gesamten Erlös des Wochenendes spendet der Country-Club Brandenburg wie jedes Jahr an den „Hilfe für tumor- und leukämiekranke Kinder Berlin-Brandenburg e.V.“ … In der Schiffbauergasse im Waschhaus Potsdam steigt ab 20.00 Uhr 3 – DIE PARTY – SOMMER SPEZIAL

Sonntag, 22. Juli 2012:
Im St. Paulikloster in Brandenburg an der Havel findet um 15.00 Uhr die Theaterführung „Mit Simplicissimus in die Schlacht“ statt (Voranmeldung unter: 03381. 410 41 12) …

Von Freitag bis Sonntag:
Auf dem Luisenplatz in Potsdam wird das 3. Luisenfest veranstaltet …

Die Vorschau für den August:
Am 11. August 2012 beginnt um 17.00 Uhr im St. Paulikloster die OPERNGALA 2012. Unter dem Motto „Willkommen und Abschied“ kommen Arien und Duette aus Werken von Gaetano Donizetti, W.A. Mozart, Georges Bizet, Giacomo Puccini, Richard Wagner und Peter Tschaikowsky zur Aufführung.

Frühes Kommen sichert gute Plätze, denn in der Theaterkasse des Brandenburger Theaters gibt es nur noch einige Restkarten (Tel.: 03381. 51 11 11).


Aktuelle Wasserstände der Bundeswasserstraßen

Die aus allen Nachrichten und von allen Campingplätzen am meisten zitierte Feststellung in den letzten Tagen ist: „Es regnet.“. Ja gut, dagegen kann man nichts machen. Aber man kann zumindest vorbeugen, um bei hohen Wasserständen durch Regen nicht plötzlich vor Brücken wieder umkehren zu müssen. Das Wasser- und Schifffahrtsamt Brandenburg hält auf deren Website die aktuellen Wasserstände der Bundeswasserstraßen zu Ihrer Information bereit.

Die Durchfahrtshöhen unserer Hausboote finden Sie auf den jeweiligen Seiten, wie hier z.B. bei der SUCCES 1000 SPORT für 4+2 Personen, für die es unter anderem noch 1 (!) Lastminute-Angebot über ein Wochenende ab dem 27. Juli 2012 gibt.


Die Tipps zum Wochenende der KW 28 für Ihre Hausbootfahrt auf der Havel

Freitag, 13. Juli 2012: Spazieren Sie an der Havel in das Wochenende hinein.
Gabriele Gòbi, Stadtführerin mit einer großen Leidenschaft für die Geschichte der Stadt Brandenburg an der Havel, nimmt Sie mit auf ihre „wüste“ Stadtverführung in den Abend hinein. Start ist um 17.00 Uhr am Bollmannbrunnen in der Hauptstraße. Im Anschluss daran gibt es ab 20.00 Uhr ein Tribute to Elton John Konzert im St. Paulikloster. Der Potsdamer Komponist, Arrangeur und Keyboarder Andreas Schulte spielt die besten Elton John Songs live.

Samstag, 14. Juli 2012: In der Villa Schöningen an der Glienicker Brücke sind gleich 2 Ausstellungen zu besichtigen: Georg Baselitz – Berliner Jahre | Bilder aus der Sammlung Baselitz (nur noch bis zum 01. August 2012) und im Garten können Sie die WALLS von Andreas Slominski entdecken. Offen ist von 10.00 – 18.00 Uhr.

Sonntag, 15. Juli 2012: Um 10.00 Uhr startet auf dem Spargelhof in Klaistow das große Heidelbeerfest mit Riesen-Heidelbeertorte. Bis 18.00 Uhr dreht sich alles um die blauen Früchte. Von 9.55 bis 17.00 Uhr können Sie alle 30 Minuten ab Hauptbahnhof Potsdam bei der hop on hop off City Tour erkunden. Eine Expertenführung zur Ausstellung „1636 – ihre letzte Schlacht“ beginnt um 14.30 Uhr im Archäologischen Landesmuseum in Brandenburg an der Havel und dauert ca. 1,5 Stunden.


Stadt für eine Nacht 2012 in Potsdam war großer Erfolg

Die von uns als Wochenendtipp empfohlene 3. „Stadt für eine Nacht“ in Potsdam war nach Angaben der Veranstalter ein großer Erfolg. Eine Bildergalerie auf Facebook zeigt das bunte Treiben.

Unser Tipp für Ihren Hausbooturlaub: Fahren Sie doch einmal direkt durch die Potsdamer Innenstadt [ Link zur Google-Karte mit dem Ziel Neuer Lustgarten ]


Die Wochenendtipps für Ihren Landgang im Hausbooturlaub für die KW 27/2012

Freitag, 06. Juli 2012: Das theater89 zeigt im Stadtmuseum in Brandenburg an der Havel „Die traurige Geschichte von Friedrich dem Großen“ – ein Fragment von Heinrich Mann, ergänzt von Alexander Lang. Beginn ist um 19.00 Uhr / Karten gibt es zu 8,00/4,00 EUR. Bereits eine Stunde früher um 18.00 Uhr „öffnet sich der Vorhang“ in der Kunsthalle-Brennabor für den Theatermann Bernd Keßler, der hier als Fotograf seine Ausstellung eröffnet.

Samstag, 07. Juli 2012: Potsdam – Erlebnisquartier Schiffbauergasse – Mit der „STADT FÜR EINE NACHT“ entsteht in der Schiffbauergasse für 24 Stunden die künstlerische Installation einer temporären, nächtlich illuminierten Stadt. In Werder/Havel kann man ab 21.00 Uhr den Nachtwächter auf seinem Inspektionsrundgang begleiten. Treffpunkt ist der Stadtplan an der Inselbrücke.

Sonntag, 08. Juli 2012: Frühstück im Freien gibt es u.a. ab 10.00 Uhr in der Schloss-Schänke im Plauer Schloss. Um 16.00 Uhr präsentiert dann das event-theater im St. Paulikloster „L’Amore e Puccini“ – Opernszenen und Geschichten.

Das Team Schoners Wehr wünscht ein erholsames Wochenende.


Der Start in die Sommerferien 2012 und Ihr Hausbooturlaub auf der Marina Schoners Wehr

Am Donnerstag dieser Woche beginnen in Brandenburg, Berlin und Hamburg die Sommerferien 2012. Das ist gleichzeitig der bundesweite Startschuss in die schönste Zeit des Jahres für viele unserer Chartergäste. Für unser Team im Hafen bedeutet das ab sofort jeden Tag Hochsaison. Wir möchten an dieser Stelle noch einmal auf die Modalitäten der Übergabe der Hausboote aufmerksam machen.

Sie, unsere Chartergäste, sollen sich auf Ihrer Hausbootfahrt von Anfang an wohlfühlen. Die Sauberkeit des Schiffes und die volle Funktionstüchtigkeit der Technik unserer Hausboote sind das oberste Gebot auf der Marina Schoners Wehr.

Marina Schoners Wehr bietet Ihnen geprüfte Sicherheit an Bord

Wenn Sie nun also Ihre Hausbootferien auf einem unserer Boote verbringen, muss die Yacht am Abgabetag bis 10.00 Uhr fertig zur Übergabe sein. Das ist notwendig, weil unserem Team dann nur 4 Stunden zur Reinigung, technischen Prüfung und für eventuelle Reparaturen zur Verfügung stehen. Denn dann steht bereits die nächste Urlaubsfamilie auf dem Steg und möchte pünktlich in das schöne Revier der Havel starten. Das ist auch der Grund, warum es nicht möglich ist, dass Sie vor der angegebenen Zeit, also vor 14.00 bzw. 15.00 Uhr, das Hausboot in Beschlag nehmen können. Wir bitten Sie an dieser Stelle um Verständnis.

Komfortable Ausstattung auf der Passion Classic 10.80

Wissenswertes zu Ihrem Hausbooturlaub finden Sie unter Antworten auf häufig gestellte Fragen auf der Website von Schoners Wehr. Wir wünschen Ihnen schöne Ferientage auf unseren Hausbooten, erholsame Stunden und unvergessliche Eindrücke im Revier der Havelseen.

Herzlichst Ihr Team Schoners Wehr


Seiten: zurück 1 2 3 ... 8 9 10 11 12 ... 21 22 23 nächste