Das erste Kranen läutet langsam das Ende der Hausbootsaison 2012 ein

Heute Morgen gegen 10.00 Uhr gab es einen kleinen Stau an der Pier zum Winterquartier von Schoners Wehr:

Hausboote im Silokanal

Grund war nicht das plötzlich hohe Verkehrsaufkommen auf dem Silokanal, sondern die erste Etappe des herbstlichen Kranens. Die Saison 2012 geht langsam zu Ende und die Hausboote werden in den Winterhallen fachmännisch „verpackt“. Da hatte das Team Schoners Wehr um Hafenmeister Dirk kräftig zu tun.

Die ersten Hausboote in der Winterhalle

Am Ende wird es Platz genug für alle Hausboote geben.