Sommerausklang auf Havel und Spree

Die Schulferien in Brandenburg und Berlin sind zu Ende und der Sommer tritt so langsam den Rückzug an. Die Natur beginnt mit der Herbstfärbung und auf den Flüssen und Kanälen zieht wieder etwas mehr Ruhe ein. Auch an den Anlegern findet der Hausbootkapitän wieder schneller einen Platz zum Rasten.

herbstliche Kanäle

Eine gute Gelegenheit für eine kurze Auszeit: Ob nur zu zweit oder mit Freunden, ob ein Woche oder nur ein Wochenende: Genießen Sie am Ende der Hausbootsaison ein paar schöne Tage auf einer komfortablen Yacht und lassen Sie die Seele auf Havel und Spree baumeln.

Wir beraten Sie gern: per E-Mail unter info[ät]schoners-wehr.de oder 03381. 229906

Qualität der Badeseen in Brandenburg

Bei diesen sommerlichen Temperaturen laden Brandenburgs Badeseen zum Schwimmen und Abkühlen ein. Damit das Vergnügen nicht zum Risiko wird, prüft die Umweltbehörde im Land Brandenburg regelmäßig die Qualität des Wassers an den Badestellen und veröffentlicht die Ergebnisse auf der Website des Landesamtes für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz (LUGV) »»»

Team Schoners Wehr wünscht viel Spaß an den Stränden der Region

An der Dominsel in Brandenburg an der Havel

Der Hausbootanleger mitten in der Stadt Brandenburg

Die Stadt Brandenburg an der Havel trägt offiziell den Untertitel DIE STADT IM FLUSS. Dem wird man auch gerecht, indem es eine Reihe von Möglichkeiten zum Anlegen für Boote gibt.

Mitten in der Innenstadt zwischen der Jahrtausendbrücke und der Luckenberger Brücke finden Sie mit dem Wasserwanderrastplatz „Am Slawendorf“ am Salzhofufer alles, was Sie für einen kurzen (gebührenpflichtigen) Zwischenstopp brauchen.

Der Hafenmeister ist in der Saison täglich von 08.00-11.00 Uhr und 15.00-18.00 Uhr (keine Reservierungen möglich) unter der Telefonnummer 0175 2157774 zu erreichen. Hier gibt es auch Auskünfte zu dem Anleger direkt an der Jahrtausendbrücke.

Anleger Jahrtausendbrücke Brandenburg an der Havel

Eine Übersicht über die Anleger in der Stadt Brandenburg finden Sie wohl sortiert auf der Website der Stadtmarketinggesellschaft.

Team Schoners Wehr sucht Verstärkung auf der Marina

Arbeiten an frischer märkischer Luft: für die Hausbootsaison 2014 suchen wir zum sofortigen Beginn noch zuverlässige Mitarbeiter für unsere Gaststätte und Reinigungskräfte. Infos und Nachfragen unter 03381 229906.

Ihre Bewerbungen richten Sie bitte an Marina Schoners Wehr / Krakauer Straße 29a / 14776 Brandenburg an der Havel oder gern auch per E-Mail mit der Betreffzeile „Bewerbung Saisonarbeit“ an info[at]schoners-wehr.de.

Lastminute Hausboot-Angebote im Frühling

Gerade der Frühling hat für Naturfreunde einen besonderen Reiz: die Landschaft ist nur für eine kurze Zeit halbtransparent. Die noch leicht tief stehende Sonne funkelt besonders schön auf den Wasserflächenflächen. Genau die richtige Zeit, um mit einem Hausboot auf Entdeckungstour zu gehen und kleine Wellen in die märkischen Seen zu pflügen. Wir haben dafür auch Lastminute Hausboot-Angebote für Sie »»»

http://www.schoners-wehr.de/lastminute-hausboote-und-yachten

Die UKW-Sprechfunkpflicht für Sportboote auf der innerstädtischen Spree in Berlin ist für 2014 neu festgelegt worden

Die Spree-Oder-Wasserstraße wird zwischen der Lessingbrücke und der Schleuse Mühlendamm für Sport- und Kleinfahrzeuge ohne betriebsbereite UKW-Sprechfunkanlage ab sofort und bis auf Widerruf täglich in der Zeit von 10.30 Uhr (neu) bis 19.00 Uhr gesperrt.

Lesen Sie bitte die gesamte Pressemitteilung »»»

Großes Osterbuffet auf der Marina Schoners Wehr in Brandenburg

Am Sonntag, dem 20. April 2014, veranstalten wir wieder unser schon fast traditionelles großes Osterbuffet. Ab 11.30 Uhr serviert Ihnen unser Koch Thomas Kulinarisches an Märkischer Luft mit einem schönen Blick über die Marina und die Havel:

  • Räucherfischplatte
    *****
  • rustikale Käseplatte und Schinkenplatte
    *****
  • Omas Osterlammbraten mit Speckbohnen
    *****
  • Lachsfilet in Kräuterrahm
    *****
  • Schweinemedaillons in
    Champignon-Pfeffersoße
    *****
  • Züricher Geschnetzeltes
    *****
  • Kartoffel-Lauchgratin
    *****
  • Basmatireis
    *****
  • Kartoffelkroketten
    *****
  • buntes Gemüse
    *****
  • frische und angemachte Salate
    *****
  • bunter Brotkorb
    *****
  • Hausgemachte Desserts und Kuchen
    *****

Der Unkostenbeitrag für das große Schlemmen beträgt pro Person 14,90 EUR – Kinder von 4 bis 12 Jahren zahlen glatt nur die Hälfte. Sie finden die Marina in der Krakauer Straße 29 in 14776 Brandenburg an der Havel, um rechtzeitige Tischreservierungen unter 03381 229906 wird gebeten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch – beste Grüße sendet das Team Schoners Wehr

Seiten: zurück 1 2 3 4 5 ... 9 ... 24 25 26 27 28 nächste