Sechster Reisetag – Sonntag, 4. Dezember 2016 – 2. Advent

Um 8:00 Uuuuuhhhhr hat Uwe mit seinem Eiskratzer alles aufgeweckt: Das Eis auf der Scheibe ist ganz schön hart. Mal sehen wann die Sonne kommt.

Braunschweig: Bei -6 °C eine Bootsprüfung machen und das am 2. Advent ?????

Kurz notiert und nachgetragen im Reisetagebuch: Wir fuhren an diesem 2. Advent vorbei an Wolfsburg und den VW-Werken – na, so richtig im Griff haben die Jungs bei VW das mit dem Abgas noch nicht ;-) – der Volkswagen Arena, langsam wurde es auch wärmer, hin zu unserem abendlichen Ziel, einer Gastwirtschaft mit dem passenden Namen „Zum Anker“. Hier hatten wir einen wunderschönen Adventabend, an dem dort der traditionsreiche Tuchheimer Frauenchor aufgetreten war, der allerdings bereits schon zu Ende gesungen hatte, als wir ankamen.

Was folgte, war die letzte Nacht auf unserem neuen Hausboot ‚Jacob‘ schützend eingehüllt im Nebel.