• englische Übersetzung
  • französische Übersetzung
  • polnische Übersetzung

Von der Havel bis zur Müritz - unser Hausrevier

Von der Havel bis zur Müritz Der Wassertourismus erlebt derzeit seine Renaissance. Da sind vor allem die Wasserwanderrastplätze, die neu ausgebaut wurden und zum Teil neu entstehen, wobei die Havel mit Ihren Altarmen und den vielen Havelseen einen natürlichen Verlauf behalten hat.

Hier geben wir Ihnen einen kleinen Überblick über die Fahrzeiten zu verschiedenen Zielen. Ausgangspunkt der Fahrten ist immer unsere Marina Schoners Wehr.

  • Beachten Sie diese Fahrzeiten bei der Planung Ihrer Bootsreise:
  • Potsdam: 8 Stunden Fahrzeit
  • Berlin Mitte: 11 Stunden Fahrzeit
  • Neuruppin: 3 Tage
  • Rheinsberg: 3,5 Tage
  • Milow Müritz: 4,5 Tage
  • Waren Müritz: 5,5 Tage
  • Havelberg: 3,5 Tage
  • Scharmützelsee: 3 Tage
  • Schwielochsee: 3,5 Tage
  • Finow: 3 Tage
  • Stettin: 5 Tage

1 Tag ist mit 6 Stunden Fahrzeit und mit der zulässigen Geschwindigkeit berechnet. Die Rückfahrtszeit ist dabei hinzuzurechnen.

Bootsführerscheinfreie Tour nach Havelberg

Führerscheinfreier Bootsurlaub auf der Havel im Land BrandenburgBrandenburg - Havelberg

Ihre Reise beginnt in Brandenburg, dem ehemaligen Fürstensitz der Heveller. Die Stadt zeichnet sich durch ihre Baudenkmäler und uralte Geschichte aus. Erstmalig urkundlich erwähnt wurde sie 948. In jedem Fall ist ein Besuch des Domes St. Peter und Paul, welcher sich au f der Dominsel befindet, wert.

1. und 2. Tag: Abreise und Fahrt nach Plaue zum Breitlingsee mit der Malge

Sie starten mit Ihrem Boot von unserer Marina aus in Richtung Oberhavel. Wenn sie die Vorstadtschleuse passiert haben, fahren sie über den kleinen Beetzsee in das Stadtzentrum von Brandenburg. An der Jahrtausendbrücke befinden sich Gastliegeplätze. Vor dort lässt sich die über 1000 Jahre alte Stadt Brandenburg mit Ihren historischen und kulturellen Angeboten erobern.

Lesen Sie den gesamten Artikel: Bootsführerscheinfreie Tour nach Havelberg ...

Die Potsdamer und Brandenburger Havelseen sowie die untere Havelniederung

Bootsurlaub auf der Havel im Land BrandenburgBootsurlaub in einzigartiger Kulturlandschaft

Ausgangspunkt Ihres Bootsurlaubs ist Brandenburg an der Havel. Brandenburg liegt am Flusskilometer 58 der unteren Havelwasserstraße inmitten eines traumhaften Wassersportreviers.

Auf einer Gesamtlänge von rund 180 Flusskilometern bieten mehr als 40 Seen, verbindende Kanäle und Havelarme Möglichkeiten für entspannte Reisen an Bord Ihres Hausbootes.

Die Potsdamer und Brandenburger Havelseen sind Teil des Blauen Paradies - das größte zusammen hängende Wassersportreviers Europas.

Die Strecke zwischen Berlin und Brandenburg eignet sich hervorragend zum Wasserwandern, da es hier keine einzige Schleuse gibt.

Weiterlesen: Die Potsdamer und Brandenburger Havelseen ...

Eine Woche auf Havel, Dahme und Spree

Die Heilandskirche SacrowBrandenburg - Potsdam - Berlin

Auf dieser Route erleben Sie in einer Woche den Liebreiz der Potsdamer Havelseen, die Wasserhauptstadt Berlin und das Wasserparadies Köpenick.

1.Tag: Reisebeginn in Brandenburg

Start ist am Nachmittag vom Charterstützpunkt Marina Schoners Wehr in Brandenburg an der Havel. Wir empfehlen bis nach Ketzin zu fahren und dort zu übernachten. Ketzin ist schönes Fischerstädtchen mit kleinen Restaurants.

2. Tag: der Sacrow-Paretzer Kanal

Am nächsten Morgen führt die Fahrt nach Berlin durch den Sacrow-Paretzer-Kanal.  Sie kommen so etwa in 3-4 Stunden am Jungfernsee an. Weiter geht unter der berühmten Glienicker Brücke hindurch in den Griebnitzsee zum Stölpchensee in den Kleinen Wannsee. Dort können Sie die herrlichen Villen am Ufer bewundern.

Weiterlesen: Eine Woche auf Havel, Dahme und Spree ...

Eine Woche Hausbootferien auf Elbe und Havel

Hausbooturlaub auf Elbe und HavelYachtcharter und kulinarische Köstlichkeiten

Unser Ausgangspunkt ist die Marina Schoners Wehr in Brandenburg an der Havel, am Kilometer 56,4, idyllisch am Natur belassenen Hafenbecken gelegen. Die Anlage ist noch recht neu und seit 2004 wird das maritime Angebot stetig erweitert.

Hier kann man die verschiedensten Arten von Booten mieten, je nach dem wie lang die Bootstouren dauern sollen. Für Tagestouren stehen Paddelboote und Ruderboote bereit sowie kleine Kajütboote, die auch führerscheinfrei gefahren werden dürfen.

Weiterlesen: Eine Woche Hausbootferien auf Elbe und Havel ...