Der Hausbootanleger mitten in der Stadt Brandenburg

Die Stadt Brandenburg an der Havel trägt offiziell den Untertitel DIE STADT IM FLUSS. Dem wird man auch gerecht, indem es eine Reihe von Möglichkeiten zum Anlegen für Boote gibt.

Mitten in der Innenstadt zwischen der Jahrtausendbrücke und der Luckenberger Brücke finden Sie mit dem Wasserwanderrastplatz „Am Slawendorf“ am Salzhofufer alles, was Sie für einen kurzen (gebührenpflichtigen) Zwischenstopp brauchen.

Der Hafenmeister ist in der Saison täglich von 08.00-11.00 Uhr und 15.00-18.00 Uhr (keine Reservierungen möglich) unter der Telefonnummer 0175 2157774 zu erreichen. Hier gibt es auch Auskünfte zu dem Anleger direkt an der Jahrtausendbrücke.

Anleger Jahrtausendbrücke Brandenburg an der Havel

Eine Übersicht über die Anleger in der Stadt Brandenburg finden Sie wohl sortiert auf der Website der Stadtmarketinggesellschaft.

Schreibe einen Kommentar


*